Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 


Munich 81371
Germany

004917623268372

Vernissage 8

Customer Experience | DoWorkYouLove*vernissage @HolidayCheck

am 10. Juli 2017 | ab 18:30 Uhr

Neumarkter Str. 61 | 81673 München
 

Die DoWorkYouLove*vernissage ist das erste interaktive Event, beim dem Du von echten Menschen und ihren Erfolgsgeschichten lernen kannst, wie Du den Job findest, der Dich glücklich macht. Die Vernissage hat bereits siebenmal stattgefunden und 1000 Menschen Infos, Inspiration, Motivation und Kontakte ermöglicht - u. A. dank der Unterstützung unserer Partner. Dazu zählten soweit Microsoft, Google, Freeletics, PAYBACK und das Strascheg Center for Entrepreneurship. 


Für mehr Infos zu Ablauf & Speaker scrolle runter.

Für Impressionen aus vergangenen Vernissagen => zur Galerie.


BEWERBUNG:
Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und das Interesse sehr groß - was uns natürlich sehr freut! 

Die Teilnahme kostet 25 €, Getränke und Essen sind, wie immer auf der Vernissage, inklusive. 

Trage Dich hier ein und wir melden uns innerhalb von 2 Tagen mit einer Zu- oder Absage.


WAS ERWARTET DICH:
-       ein Motivations- und Netzwerkevent in dem neuen Holiday Check Office in München
-       Bereich: "Customer Experience" 
        Die Speaker und viele der TeilnehmerInnen kommen aus dem Bereich Customer Experience. 
        Die Vorträge werden jedoch nicht fachlicher Natur sein, sondern zum Thema "Tue die Arbeit, die Du liebst". 
-       6 Speaker, die beruflich mit Customer Experience zu tun haben. Sie lieben ihren Job und erzählen, wie sie herausgefunden haben was sie machen wollen, wie sie es umgesetzt haben, was sie jeden Tag neu motiviert ... aus dem Nähkästchen plaudern über Herausforderungen und Erfolgsgeheimnisse
-       100 motivierte TeilnehmerInnen
-       1 gemeinsames Ziel: neue Ideen, Inspiration, Motivation, Tipps und Kontakte austauschen, um den Job zu finden, der zu einem passt
-       1 Biete-Suche Profilwand für Skills, Erfahrung & Kontakte


AGENDA:

18:30   –   Check-In und Networking bei Snacks & Drinks
19:00   –   Kick-Off
19:20   –   Speaker-Pitches á 6 Min. + Kurz Q &A
20:20  –   Walk & Talk (alle Speaker haben eine Sitz-/Stehecke, wo sie Gespräche mit Interessenten führen & Fragen beantworten, Tipps geben, Kontakte werden geknüpft, Jobs werden vermittelt + Networking
22:30  –   Ende

>>SPECIAL<<
HAUSFÜHRUNG:
HolidayCheck wird für eine kleine Gruppe der Vernissage-TeilnehmerInnen eine exklusive Hausführung anbieten. Wenn Sie auch dabei sein möchten, vermerken Sie das im Bewerbungsformular unten

Die Hausführung beginnt um 17:30 Uhr und dauert eine Stunde.


SPEAKER:

Lerne Menschen kennen, die im Job stehen, den sie lieben – mit all seinen Höhen und Tiefen. Welche das sein werden? Es ist eine bunte Mischung an Leuten, die angestellt oder freiberuflich sind oder das eigene Unternehmen gegründet haben.

Manche erzählen, wie sie sich fürs Gründen entschieden haben und was sie immer wieder motiviert, weiter zu machen. Andere haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und verdienen damit gutes Geld. Außerdem erfährst Du, wie man den Job wählen/formen kann, um genug Zeit für sein Privatleben zu haben sowie, was man tun kann, um auch ohne Studium Karriere zu machen.

Die Speaker werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben,


Josip Kristo
Visual Design Lead, HolidayCheck

Vom Studienabbrecher zum Design Lead.

Ende der neunziger Jahre, noch als Schüler, begann mich das Internet zu faszinieren, vor allem wie es entsteht und wie man Webseiten baut. Basierend darauf beschloss ich Informatik zu studieren. Das war mir jedoch zu trocken und ich merkte, dass mich doch eher das Gestalten daran mehr interessierte. So brach ich das Studium ab und schloss eine Ausbildung zum Mediengestalter ab. Danach war ich 10 Jahre selbständig und habe mich mit der Zeit vom Generalisten (Print, Corporate, Medientechnik, Web, UI) zum Spezialisten für UI bzw. Produktdesign entwickelt. Zuletzt arbeitete ich als Freelancer an größeren E-Commerce Plattformen und war Teilhaber eines heute erfolgreichen Startups ehe ich das Angebot bekam ein Team bei HolidayCheck aufzubauen. Wegen dieser Herausforderung gab ich meine Selbständigkeit auf und bereue es bis heute nicht.  Nach jetzt 2,5 Jahren habe ich viel gelernt was Organisation, Kommunikation und Umgang mit Menschen angeht, was für einen Introvert wie mich eine große Herausforderung war.


Sophia Maisenhälder
Junior Product Managerin, HolidayCheck

„Während des Studiums (Wirtschaftsingenieurwesen) hatte ich geplant nach Südafrika zu gehen und bei Mercedes/AMG anzufangen – was man eben so macht als Wirtschaftsingenieur, man sucht sich einen technischen Betrieb und eine der Lieblingsbranchen ist eben die Automobilbranche. Doch dann kam alles ganz anders – aus einem lang geplanten Auslandsaufenthalt inkl. Abschiedsfeier mit 80 Leuten, von Familien und Freunden ...  wurde nichts.“
Wie Sophias Einstieg ins Berufsleben stattdessen aussah und was sich seitdem getan hat? Das erzählt sie auf der Vernissage.

 


Sebastien Fabre
Head of UX, Fujitsu

„Technische Lösungen zu finden, die das Leben von Menschen erleichtern, motiviert mich besonders. Dinge zu vereinfachen erfordert hohen Aufwand und ist spannend. Mein Motto dabei dabei: geht nicht gibt’s nicht.“

Sebastien ist Postgraduate Human Factors Engineer und Analyst Programmer Engineer mit 15 Jahren User-Centerd-Deisgn Erfahrung im internationalen Industrie-Umfeld.

Vor Jahren hat der gebürtige Franzose das UX Design und Usability Team bei Fujitsu von Grund auf aufgebaut und angefangen zu managen. Das ist heutzutage seine Hauptaufgabe – die im Laufe der Jahre immer spannend und vielfältig bleibt. Zum Einen treibt er die firmeneigenen UX Projekte voran, zum Anderen steht er Partner- und Schwesterfirmen mit Rat und Tat zur Seite – beispielsweise mit seiner fundierten UX Expertise in Infrastructure Management, IoT, Process Management und Cloud Management.

Nebenbei gibt Sebastien seit 2004 sein Wissen gerne der jungen Menschen an der Uni weiter – als Dozent in User Centered Design & Usability Methodologies.


Stefanie.jpg

Stefanie Schreiner
User Experience Manager bei HolidayCheck

Was macht man heutzutage als junge Frau, die ein erfüllendes Berufsleben haben möchte? Maschinenbau studieren – dachte sich Stefanie - dann Medieninformatik im Bachelor und letztendlich noch einen Master oben drauf. Außergewöhnliche Kombination? Das wählte sie, um später „etwas mit Mensch-Maschine-Interaktion“ machen zu können. Während des Studiums schaute sich Stefanie einige Tätigkeiten und Branchen an – Fotografie, Aufbau von Laserentladungseinheiten, Frontend/Interaction Design und Usability Research bei Online-Portalen. So führte das eine zum anderen und Anfang 2016 fing Stefanie mit ihrem spannenden Job als UX Manager bei HolidayCheck an. Wieso ausgerechnet das der Job ihrer Träume ist und wie sie konkret ihre Vorliebe für Mensch-Maschine-Interaktion ausleben kann erfährst Du am 10. Juli auf der „Customer Experience“ Vernissage.   


Florian Schumacher
Digital Health Consultant, iic solutions
Blogger, Blog igrowdigital 

Florian hat in den letzten Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht - als Self-Tracking-Pionier, Speaker und Unternehmensberater zu digitalen Gesundheitslösungen. Seit 2010 erforscht der 37-jährige Münchner die Erfassung und Nutzung persönlicher Daten im Selbstversuch. In seinen Experimenten mit Sensoren, Wearables und Implantaten, Gesundheitsanwendungen sowie vernetzten Diensten und Umgebungen, erlangt der Ingenieur und Design Thinker ein praktisches Verständnis digitaler Trends. Er ist Co-Autor mehrerer Fachbücher und berichtet auf seinem Blog igrowdigital über Quantified Self, Wearables, Life- und Biohacking.


Dr. Radostina Ruseva
Program Manager TechBridge, Fraunhofer-Gesellschaft

Als Programm Managerin von TechBridge ermöglicht Radostina Kooperationen zwischen Fraunhofer-Instituten und Technologie-Startups. Dabei profitiert sie von ihrer eigenen Gründerkarriere, sowie von ihrer Erfahrung als Startup-Coach und Mentor. Sie studierte Informatik, Digitale Medien und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Helsinki, und absolvierte ein MBA an der TU München. Anschließend promovierte und lehrte sie im Bereich Technology Entrepreneurship und Innovationsmanagement an der Universität Sofia. Nebenberuflich unterrichtet sie an der EU Business School in München.



Schau Dir außerdem hier Speakers Profile and Gallery von vergangen Vernissagen an.